Was war geschehen?
 
2005 - Erdbeben in Kashmir
 
Dieser Text ist in Überarbeitung und wird bald wieder eingefügt.
 

 
Erdbeben in Belutschistan am 24. September 2013
 
Erdbeben

 
Am 24. September 2013 wurden in der pakistanischen Provinz Belutschistan die Distrikte Awaran und Kech von einen Erdbeben der Stärke 7,8 heimgesucht. Mehr als 600 Tote und mindestens ebenso viele Verletzte waren zu beklagen. Über 90 % der Häuser, rund 8000, wurden in der betroffenen Region zerstört. Pakistanische und ausländische Hilfsorganisationen halfen mit dem notwendigsten, vor allem Lebensmittel, Trinkwasser und Zelte. 206 vor allem von Rotary International finanzierte Shelterboxen wurden an ebenso viele Familien verteilt so dass diese wenigstens mit Zelt, Matten, Decken, Herd, Koch- und Essgeschirr ausgerüstet waren.

Seitenanfang

Über uns
Deutsche Sektion
German Section
Pakistanische Sektion
Bitte um Spenden
Spendenregeln
Über Rotary, über uns
Unsere Partner
Erfahrung lehrte
Geschichte des LA
Flutopferhilfe
Was war geschehen?
Wo haben wir geholfen?
Was tun wir aktuell?
Übersicht der Projekte
Projekte pakistanischer Clubs
Hausbau in Hisara
Humanity Care Stiftung
Industrial House
Medical Camps
Projekt Bux Lakhiar
Projekt Dorf Tamman
Projekt Jo Goth
Projekt Kuz Paro
Projekt Muzaffargarh
Schulen in Nowshera
Schulen im Zeltlager
Wasserfilter PAUL
Badin - September 2011
Erdbebenhilfe
Was war geschehen?
Wo haben wir geholfen?
Was tun wir aktuell?
Projekte anderer Clubs
Impressum + Kontakt
Kontakt
Impressum