Was tun wir aktuell?
 
In 2016 wurden die letzten Schlichthäuser im Projekt Jo Goth (siehe dort) fertiggestellt und in 2017 noch mit mehreren Solaranlagen und einem Economic Development Package ergänzt. Im Projekt Kuz Paro (siehe dort) in Kohistan wurde die dort aufgebaute Schule ebenfalls mit einer Solaranlage versehen. Ebenfalls in 2016 wurden in Kooperation mit dem RC Islamabad Cosmopolitan fünf flutgeschädigte Häuser im Dorf Tamman, Tehsil Talagang, District Chakwal, wieder instand gesetzt.
 
Da damit die Spendenmittel bis auf eine Notfallreserve aufgebraucht waren, wurden bis jetzt keine weiteren Projekte in Angriff genommen.
 
Jo_Goth

Überlegungen zur Einwerbung neuer Spenden wurden nur als zielführend angesehen, wenn diese für ein konkretes Projekt gesammelt würden. Um ein derartiges Projekt zu finden, wäre ein Besuch von Mitgliedern der deutschen Sektion des Länderausschusses in Pakistan notwendig gewesen, um dort mit lokalen Rotary Clubs mögliche Projekte an ihrem Standort zu besichtigen. Da die Sicherheitslage aber immer schlechter wurde, wurde uns von Kennern der Lage abgeraten, Projektstandorte auf dem Land oder in Slumgebieten zu besuchen. Daher wurde bisher auch von einer Reise nach Pakistan abgesehen.

Seitenanfang

Über uns
Deutsche Sektion
German Section
Pakistanische Sektion
Bitte um Spenden
Spendenregeln
Über Rotary, über uns
Unsere Partner
Erfahrung lehrte
Geschichte des LA
Flutopferhilfe
Was war geschehen?
Wo haben wir geholfen?
Was tun wir aktuell?
Übersicht der Projekte
Projekte pakistanischer Clubs
Hausbau in Hisara
Humanity Care Stiftung
Industrial House
Medical Camps
Projekt Bux Lakhiar
Projekt Dorf Tamman
Projekt Jo Goth
Projekt Kuz Paro
Projekt Muzaffargarh
Schulen in Nowshera
Schulen im Zeltlager
Wasserfilter PAUL
Badin - September 2011
Erdbebenhilfe
Was war geschehen?
Wo haben wir geholfen?
Was tun wir aktuell?
Projekte anderer Clubs
Impressum + Kontakt
Kontakt
Impressum